Herzinfarkt – Was muss sofort getan werden? (Dr. med. Petra Lange-Braun)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Gesundheitsvideos werbefrei auf http://www.arztwissen.tv

Herzinfarkt – Was muss sofort getan werden?

Dr. med. Petra Lange-Braun:
Wenn Sie ein erhöhtes Herzinfarktrisiko haben und Sie verspüren bei sich einen heftigen Brustschmerz verbunden mit Luftnot, Schweißausbruch oder gar Übelkeit, dann sollten Sie sofort die Feuerwehr, unter Angabe Ihrer Person und der Symptome, anrufen. So dass Sie umgehend in eine Krankenhaus eingeliefert werden können und dass sofort alle notfallmäßigen Maßnahmen ergriffen werden können.
Verspüren Sie gelegentlich, immer wieder bei Belastung, einen auftretenden Brustschmerz oder gar nur eine Brustenge, dann sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen, der Sie dann sicherlich sofort zu einem weiterbehandelnden Cardiologen überweisen wird.
Gerade bei Ihnen als Frau ist auch das Symptom der akut einsetztenden Übelkeit verdächtig und bedarf einer weiteren Diagnostik.