Bluthochdruck – Muss ich alle Medikamente auf Dauer nehmen? (Dr. med. Petra Lange-Braun)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Gesundheitsvideos werbefrei auf http://www.arztwissen.tv

Bluthochdruck – Muss ich alle Medikamente auf Dauer nehmen?

Dr. med. Petra Lange-Braun:
Das kommt darauf an. Der Bluthochdruck ist eine ernstzunehmende Erkrankung, der auch zu Herzanfall, Herzinfarkt und Nierenversagen führen kann. Natürlich sollten Sie in erster Linie, so Sie übergewichtig sind, Ihr Gewicht reduzieren, Sie sollten sich regelmäßig sportlich körperlich betätigen und Sie sollten Stress möglichst vermeiden. Sollten aber alles diese Maßnahmen nicht dazu führen, dass eine eine Blutdrucknormalisierung eintritt, so würden wir als Kardiologen Ihnen dann Medikamente zur Senkung des Blutdrucks verschreiben.
Dieses sind dann in der Regel auch Medikamente, die Sie ein Leben lang einnehmen müssen, da diese Medikamente nicht Ihren Bluthochdruck heilen, sondern nur Ihren Blutdruck senken.
Und so in in diesem Fall dann Schlaganfall, Herzinfarkt und Nierenversagen verhindern können.
Sie sollten das Ganze natürlich regelmäßig bei Ihrem Hausarzt überprüfen lassen, ob und in welcher
für Sie individuell angepassten Höhe Sie diese Medikamente auch weiter nehmen müssen.