Wie können wir unserem Kind den Schnuller abgewöhnen? (Dr. Birte Habedank)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Schnuller sollte man als Ziel haben, ihn zum zweiten, dritten Lebensjahr anfangen abzugewöhnen. Bitte ohne Zwang. Oft drüber reden und dann gucken, welche Variante man wählt. Es gibt verschiedene: Es gibt die Schnullerfee oder es gibt den Schnullerbaum. Wenn man auf Urlaub ist, kann man ihn auf dem kleinen Segelboot verschwinden zu lassen. Man kann ihn aber natürlich auch verlieren.

Alle solche Methoden aber vorher bitte mit dem Kind absprechen; Nicht, dass das Kind einen Ersatz nimmt. Das ist in den meisten Fällen nämlich gerne der Daumen und das kriegt man extrem schlecht bis gar nicht abgewöhnt.

Wollen Sie mit Kinderzahnärztin Dr. Birte Habedank Kontakt aufnehmen? Klicken Sie hier: http://www.ku64.de/das-team/zahnaerzte/kinderzahnaerztin-birte-berding.html

Mehr Gesundheitsvideos gibt es werbefrei auf http://www.arztwissen.tv