Was sind Implantate? (Zahnarzt Nizameddin Ayik)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Implantate sind im Grunde genommen nichts anderes als künstliche Zahnwurzeln.

Die kommen zum Zuge, wenn Patienten bereits Zähne verloren haben. Dann sind uns durch Implantate Möglichkeiten gegeben, entweder einen einzelnen Zahn zu versorgen ohne Nachbarzähne oder gesunde Zahnhartsubstanz zu beschleifen, wie bei einer klassischen Brücke.

Oder wenn mehrere Zähne verloren gegangen sind bis hin zur Zahnlosigkeit, entweder komplett festsitzend den Patienten noch zu versorgen oder zum besseren Halt der Prothese zu verhelfen. Implantate haben im Grunde genommen über die Jahre die Zahnmedizin revolutioniert, weil dadurch ganz neue Möglichkeiten gegeben sind, den Patienten zu einem besseren Leben, zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen.

Mehr Informationen und Kontakt zu Dr. Nizameddin Ayik: http://www.ku64.de/das-team/zahnaerzte.html

Mehr Gesundheitsvideos, kostenlos und werbefrei unter http://www.arztwissen.tv