Was sind Non Prep Veneers? (Zahntechnikermeisterin Vera Lipske)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Non-Prep-Veneers sind rein ästhetische Veneers, also Verschönerung. Wenn zum Beispiel Ihre Frontzähne ein bisschen zu kurz sind oder zu schmal, oder sich Lücken zwischen den Zähnen befinden.

Dann kann man ohne Präparieren, einfach im Labor Non-Prep-Veneers herstellen. Es werden Abformungen gemacht und dann werden mittels verschiedener Techniken ganz dünne Veneers hergestellt. Die sind so dünn wie ein Fingernagel und die werden dann auf Ihre eigenen Zähne aufgeklebt.

Mehr Informationen und Kontakt zu Vera Lipske: http://www.ku64.de/schoene-zaehne/dentallabor-im-haus/vera-lipske-zahntechnikermeisterin-und-dentallabor-geschaeftsfuehrerin.html

Mehr Gesundheitsvideos, kostenlos und werbefrei unter http://arztwissen.tv