Muss ein fehlender Zahn ersetzt werden? (Dr. Stephan Ziegler)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es muss nicht jeder fehlende Zahn ersetzt werden.

Das kommt schon darauf an, wo der Zahn fehlt. Wenn das ein Weisheitszahn ist, muss der nicht ersetzen werden. Wenn ein Zahn vor dem Weisheitszahn fehlt, muss man den auch nicht in jedem Fall ersetzen, kann oft auch darauf verzichten.

Fehlt ein Zahn in der Zahnreihe und eine Lücke entsteht, dann ist das schon etwas anderes. Da ist ein Ersatz doch sehr zu empfehlen. Wenn man das nicht tut, wird ein Umbauprozess in Gang gesetzt, der sehr negativ ist: Die Nachbarzähne kippen in die Lücke rein. Der Gegenzahn verlängert sich. Das wird immer schwieriger und die Kausituation wird gestört, das Kiefergelenk wird beeinträchtigt und das hat eine Menge Folgeschäden. Deshalb sollte man solche Zähne immer ersetzen.

Wollen Sie mit Dr. Stephan Ziegler Kontakt aufnehmen? Klicken Sie hier: http://www.ku64.de/das-team/zahnaerzte/zahnarzt-stephan-ziegler.html

Mehr Gesundheitsvideos gibt es werbefrei auf http://www.arztwissen.tv