Blutgasanalyse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Gesundheitsvideos werbefrei auf http://www.arztwissen.tv

„Ich führe jetzt bei Ihnen eine Blutgasanalyse durch. Das ist eine direkte Messung des Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalts in Ihrem Blut.

Dazu mach ich Ihnen als erstes etwas Salbe auf Ohr, die fördert die Durchblutung. Dann nehme ich Ihnen ein wenig Blut ab. Das tut nicht weiter weh. Die Salbe muss allerding allerdings ein paar Minuten wirken. Deshalb bitte nicht ans Ohrläppchen fassen, sonst fängt es an zu brennen, wenn Sie sich das ins Gesicht schmieren.“


„Ich mache Ihnen die Salbe ab. Keine Sorge, das ist nun wirklich nur ein kleiner Pieks, den merken Sie kaum. Ich muss jetzt hier wirklich Tropfen für Tropfen abnehmen, sonst bilden sich Luftbläschen in dem Röhrchen.

Die Messung liefert uns jetzt den Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalt im Blut. Den brauchen wir, um weitere Aussagen über Herz- und Lungenerkrankungen machen zu können.“

„Die Auswertung Ihrer Blutgasanalyse hat ergeben, dass Ihre Werte für die Sauerstoffkonzentration im Blut und die Kohlendioxidkonzentration im Blut völlig normal sind. Das heißt, wir gehen davon aus das sie eine normale Herz- und vor allem Lungenfunktion haben. “

Inhalt erstellt: 29.08.2013
letzte Aktualisierung/Aktualitätsprüfung: 29.08.2013

Mehr Gesundheitsvideos werbefrei auf http://www.arztwissen.tv